• Schneetag der Frauenriegen 1, 2 + 3

    Samstag, 21. Januar 2023

    Endlich in den Schnee! 32 Frauen fuhren mit dem Car in die Lenzerheide zum Winderwandern, Schneeschuhlaufen oder Skifahren. Leider war die Sicht für die Skifahrerinnen nicht optimal, was aber die gute Laune dank offenen Bergbeizen nicht verderben liess. Das übervolle Restaurant Heimberg in Parpan war zum gemeinsamen Mittagessen für alle gut erreichbar. Zum Glück hatte unsere Organisatorin reserviert, da viele Leute draussen in der Kälte anstehen mussten. Am Nachmittag ging es wieder zurück in den Schnee, bevor uns der Car wieder ins Rheintal führte. Ein herzlicher Dank geht an die Organisatorin Mägi Baumgartner.

  • Ausflug in die Zentralschweiz der Männerriege Marbach

    Am 3. Und 4. September2022 reiste die Männerriege Marbach in die Zentralschweiz. 

    Nach einer kurzen Wanderung über den Seedamm von Rapperswil nach Pfäffikon besichtigte man die Destillerie Fassbind in Oberarth (SZ). 

    Nach der Übernachtung auf der Alp Chäserenholz wanderte man am Sonntagmorgen hinauf auf die Rigi. Die «Königin der Berge» bescherte ein traumhaftes Panorama ins Mittelland und in die Alpen. 

    Nach dem Abstieg auf die Rigi-Staffel, bestieg man die Zahnradbahn hinunter nach Vitznau an den Vierwaldstättersee und dann mit der Seilbahn grad wieder hinauf nach Hinterbergen zum Mittagessen mit einem prächtigen Ausblick auf See und Berge.

    Zum Abschluss gab es eine Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee von Vitznau nach Luzern und dann ging es mit dem Voralpen-Express zurück in die Ostschweiz.

    Herzlichen Dank an Paul Bucher und Elmar Schick für die Organisation.

    In der Bildergalerie hat es noch weitere Bilder vom Ausflug.

    PS:   

    Mit der heutigen Technik per WhatsApp und Live Stream ist es möglich die Ergebnisse der Marbacher Turnerinnen und Turner an der SMV praktisch als Live-Übertragung mitzuverfolgen.

    Und noch was zum Thema digitale Technik:

    Kuno hat sich keinen Selfie-Stick gekauft. 

    Wenn Du nicht weisst, wie Du die Wanderstöcke zusammenbauen musst, dann frag Deine Kollegen, und wenn es sogar der Mechaniker nicht weiss, schaut man, ob es im Internet unter Google oder YouTube irgendeine Anleitung dazu gibt. Prompt hat es dann funktioniert!